Hallo Ihr Lieben,

Ich wurde darum gebeten - oder sagen wir besser - mehrfach angeschubst, doch endlich auch mal etwas für den „Freudenweg“ zu schreiben und dies am besten über meine Online-Schule, die ich vor einiger Zeit gegründet habe. Nun, dann tue ich das mal.

Die Idee meiner Online-Schule ist geboren, da ich immer- und immer- und immer wieder gefragt wurde, ob ich nicht auch DVD´s machen will - tun ja schließlich so viele Trainer recht erfolgreich… meine Antwort: „Nein, Katja möchte das nicht“ ….

Ob ich dann nicht wenigstens Webinare anbieten möchte - das sei eine tolle Sache, denn schließlich könne man ja nicht immer zu mir fahren und übernachten, man hat ja schließlich noch Familie und einen Mann nebst Hunden usw…

Also bin ich etwas in mich gegangen, was ich denn tun könnte, um Fans zu bedienen und nicht das zu tun was andere auch schon längst tun.

Online-Seminare/Webinare sind ja in der Tat eine feine Sache, aber es bindet auch für einen bestimmten Zeitraum - dies nicht nur den Trainer, sondern auch den Teilnehmer… und das ist dann für mich als Großrudelhalter, Hundeschulbetreiber und Züchter schon wieder sehr schlecht planbar.

Kostenlose Trainer-Videos gibt es auch unzählige Mengen im Netz, doch meist muss ich das schnell weg klicken, bei dem Gedanken, dass diesen traurigen Quatsch nun so viele unwissende Hundehalter an ihren armseligen Vierbeinern ausprobieren bzw. praktizieren. Nicht vorstellbar welche Schäden dabei entstehen, oder einfach nur wie arm dieses Tierchen mit so einem Menschen zuhause ist. Eine Trainerin hat fast 10.000 Klicks auf ein Video, in dem sie zeigt wie man via runter drücken einem Hund das Platz beibringt. (Ernsthaft - kein Witz!) Und jede Menge Daumen hoch´s dafür!

Irgendeine Mittellösung sollte es werden…. Und da funkte sie auf, die Idee!

**Ich habe in meinem Leben schon so viele kostenlose Tipps verschenkt - kostenlos sollte es auf keinen Fall sein! Es sollte nicht binden! Man sollte auch mal einfach zu einem Thema spontan Lust haben können. Es darf nicht zu teuer sein! Feedback… ja Feedback ist ganz wichtig! **

Also gründete ich in Facebook „Katja´s online Pfoten-Schule“ eine geschlossene Gruppe, bei der ich alleine bestimme, wer rein darf und wer nicht! Dort - wie ebenso auf meiner Homepage, präsentiere ich die Themen der Videos, die Dauer und den Preis! Das Ganze beruht auf VERTRAUEN, denn nach senden eines Handyfotos der Online-Überweisung, schicke ich den Link, den „nur der Käufer“ benutzen darf, dies so oft er will. Bei jedem Kauf eines Videos, besteht das Recht auf Feedback - sprich, man kann mir ein max. 5 Minuten-Video zukommen lassen, zu welchem ich dann meinen Senf abgebe. In regelmäßigen Abständen schnüre ich Video-Pakete, diese sind noch günstiger und enthalten Videos, die in meinen Augen thematisch gut in ein Paket passen.

Es gibt so viele Dinge, die mich als Hundetrainer so unglaublich nerven… Modeerscheinungen, die so gar keinen Sinn machen…. Idiotische Trainingstechniken - die von noch idiotischeren Trainern im Netzt veröffentlicht wurden und unter denen so viele Hunde nun leiden müssen. Ich möchte Euch zeigen und beweisen, dass es immer noch der nette, der kameradschaftliche Weg ist, den wir mit unseren besten Freunden gehen sollten. Klar ich bin auch nur Mensch, ich mache auch Fehler und meine Nerven sind auch nicht aus Drahtseilen geknotet, darum schreie ich schon mal laut ins Rudel… aber unsere Kommunikation sollte immer liebevoll sein! Unsere Körpersprache klar! Unsere Techniken weder altmodisch, noch übertrieben… der Lernweg sollte immer der Freudenweg sein! 😉

Bei der ganzen Sache, also den Videos, möchte ich Katja authentisch bleiben, unkompliziert, lustig und vor allem natürlich! Ich möchte nicht kühl Punkt für Punkt super professionell abarbeiten, mit Fachausdrücken um mich werfen und dabei null Personality haben. Professionell sind meine Tipps durchaus, aber nicht kompliziert - alles absolut verständlich. Ich unterbreche mich selbst, wenn mir spontan etwas einfällt - ich gebe Tipps am Rande und ich arbeite mit einfachster Technik.

Ich bin Katja, ich bin ich, ich möchte dass wir Spaß haben. Darum gibt es in der Gruppe auch regelmäßig Geschichten und kostenlose Tipps! Das Feedback, dass ich in den ersten Wochen bereits erhalten habe, motiviert mich enorm und ich bin über alle Maßen dankbar dafür. Ich komme durch meine vielen Tiere kaum noch weg, kaum gebe ich noch auswärts Seminare, kaum findet man mich noch auf Turnieren. Durch meine Videos empfinde ich wieder die Nähe zu den Leuten und Kunden die mir wichtig sind, Menschen, die ich sehr, sehr vermisse!

Darum beginnt jedes Video mit den Worten „Hallo Ihr Lieben“!

 

Darum beginnt jedes Video mit den Worten

„Hallo Ihr Lieben“!

Merken

Merken

Merken

   
© Carmen Schmid