Etwa vor genau sieben Jahren bekam ich einen Anruf vom ortsansässigen Tierschutz, wo man mir mitteilte das eine Hündin eingeschläfert wird, wenn nicht jemand bereit wäre, diese Hündin bei sich aufzunehmen.

Zuerst war ich geschockt und nur ein WARUM, kam über meine Lippen. Man sagte mir diese Hündin wurde als nicht erziehbar eingestuft. Ok, und wie kann ich helfen?

Ihr müsst wissen, wir hatten zu dieser Zeit drei Hunde und waren ein eingeschworenes Team. Mit keiner Silbe hätte ich daran gedacht noch einen vierten Hund bei uns aufzunehmen, völlig ausgeschlossen PUNKT!!!!!

Fell ausbürsten und schneiden ist besser als abscheren

Abscheren ist das Schlimmste was ihr eurem Hund antun könnt!
Lasst eure Hunde nicht abscheren – pflegt sie lieber richtig!

Damit das Fell richtig „arbeiten“ kann,
ist die Fellpflege für alle Rassen sehr wichtig,
Foto: fotolia

Warum soll der Hund nicht geschoren werden?

Jude ist eine American Cocker Spaniel Hündin, zobelfarben, geb. 10.11.2012. Sie kam im Frühjahr 2013 zu mir und meinem Rudel.

Von Anfang an war sie ängstlich. So etwas kannte ich bisher von meinen Amicockern gar nicht. Gut dachte ich mir, vielleicht die Reise und Umstellung. Also gib ihr die nötige Zeit. Aber es wurde nicht besser. Der Spaziergang für Jude ein Horror.

In einer ruhigen Minute setze ich mich zu Jude und guckte sie an. Und da fiel mir ihr trübes Auge auf. Am nächsten Tag also zum Hausierarzt. Und hier bestätigte sich mein Verdacht.

Crufts is an amazing experience, with or without a dog.  Whether a spectator, competitor, shopping or catching up with friends, all happen in that unique atmosphere which is Crufts.

Qualification to compete at Crufts in the British Heelwork to Music and Freestyle Finals begins just a couple of weeks after Crufts has finished with the first qualifying competition.  10 of these ‘qualifiers’ are held throughout the year with the top 2 competitors from each show qualifying for the Semi Finals which are held the following January.  The 20 qualifiers plus the winners from the previous Crufts make up the 21 who compete for the top 10 places which will take them onto the Crufts famous green carpet (Astroturf).

 Tja wo fängt man da an… Bjelle (auf dem Foto ganz links außen)war „geplant“ – „gewünscht“ – sozusagen fast „bestellt“.

Sie wurde mit ihren beiden Brüdern bei mir selbst geboren, ich bin der Züchter. Bei der Geburt gab es einen Freudenschrei – OH JA EINE HÜNDIN – wie toll… ok nicht so schön bunt wie ich es mir gewünscht hätte, weißer Körper, aber HEY EGAL ich hab eine Tochter von meinem Seelenhund Honey. Die Aufzucht und Entwicklung waren toll, viele tolle Erlebnisse, viele tolle Tage. Tolle Hundebegegnungen und andere Dinge haben wir schon gemeinsam erlebt.Dann zogen die Brüder aus, beide nach Berlin.Nun waren wir allein unterwegs. Nun gut meistens nicht ganz allein, denn Mama Honey und Patentante Elfe waren ja fast immer dabei…

und dann kam der Tag….

Huckleberry wurde am 12.11.1993 in Nürnberg geboren. Er stammte aus einem geplanten Wurf. Carmen hatte die Verbindung lange vorher ausgesucht und besuchte den Wurf mehrfach, bis sie sich für Hucky entschied. Der Welpe schloss sich unbefangen und fröhlich den beiden erwachsenen Hunden von Carmen an. Sein Weg stand unter einem guten Stern. Doch dann kam alles anders.

   
© Carmen Schmid